Das Rheingau Musik Festival plant mehr als 150 Konzerte an über 40 Spielstätten

Bereits seit 1987 zieht das Rheingau Musik Festival sein Publikum in die Region zwischen Frankfurt, Wiesbaden und Lorch.

 

Hauptveranstaltungsorte sind in diesem Jahr das Kloster Eberbach, Schloss Johannisberg, das Kurhaus Wiesbaden, die Phönix-Halle Mainz – und zahlreiche Spielstätten mit regional spezifischem Charakter wie Schlösser, Kirchen und Weingüter.

 

Gut geplant…

Die Planung erfolgt – je nach Größenordnung und Ausstattung der Veranstaltungen – mit CADdy++ Raum- und Bestuhlungsplanung. Bei der einfach zu bedienenden Software handelt es sich um ein maßgenaues Planungsinstrument, mit dessen Hilfe sich schnell und komfortabel sämtliche Räumlichkeiten professionell planen lassen.

Unter Beachtung aller Regeln, wie z. B. ein Flucht- und Rettungswegeplan, entsteht innerhalb kürzester Zeit ein exakter – und flexibler – Plan des Events.

Ein großer Vorteil: Der Plan lässt sich jederzeit schnell und komfortabel verändern, z. B. wenn weniger oder mehr Gäste erwartet werden, zusätzliches Inventar benötigt wird, eine Zwischenwand gezogen wird, eine alternative Betischung anschaulich gemacht werden soll usw.

Eine automatische Durchnummerierung, z. B. der Tische und Stühle, sorgt für den genauen Überblick – sowohl bei der Planung als auch später bei der technischen und logistischen Umsetzung.

 

DataSolid folgen
Twitter Logo Blue 50px   In-2C-34px-R  YouTube-social-squircle red 24px 

Kontakt Event

Ihr Ansprechparter

Jens Rath

Jens Rath

- Vertrieb -

Tel. 02166/955-767, Fax -719

JRath@datasolid.de