conradius-150px

Darf´s ein bisschen mehr sein?

Wäre es nicht eine tolle Arbeitserleichterung, wenn die Spülmaschine nicht nur die Reinigung des Geschirrs, sondern auch noch das Einräumen in die Schränke übernimmt? 

 

Ein ganzer Arbeitsschritt würde entfallen: Viel Zeit gespart – bei optimalem Ergebnis!

In privaten Haushalten sind solche Sonderwünsche schwer vorstellbar. Aber für die industrielle Fertigung gilt das nicht! Denn zum Glück gibt es innovative Unternehmen – wie die conradius GmbH & Co. KG aus Viersen – die solche Sonderwünsche wahr machen!

Wie zum Beispiel mit einer speziellen Aufreißmaschine für Gemüse- und Obstverpackungen – oder einer Bügelmontagemaschine für Getränkeflaschen. Nur zwei der außergewöhnlichen Projekte, die kürzlich abgewickelt wurden.

Das Team rund um die beiden Geschäftsführer Michael Gubanski und Thomas Raum ist spezialisiert auf Sondermaschinen, die Aufgaben und Prozesse im produzierenden Unternehmen automatisieren bzw. vereinfachen.

Zu den Leistungen gehören sowohl die Entwicklung und Herstellung von automatisierten Vorrichtun­gen und automatischen Maschinen als auch der Vertrieb und die Entwicklung von Software-Produkten zur Reduzierung von Kosten und zur Beschleunigung bereits existierender Maschinen.

Intelligent, dynamisch und voller Ideen…

Damit kann man die zwei Unternehmer wohl am treffendsten beschreiben. Und diese Eigenschaften sollte man für die Bereiche Sondermaschinenbau und Prozess­automation auch mitbringen.

Für die Konstruktion nutzt das junge Unternehmen die 2D-3D-CAD-Software CADdy++ Maschinenbau professional. „Gleich mehrere Punkte waren für diese Wahl ausschlaggebend“, erklärt Michael Gubanski, einer der beiden Geschäftsführer bei conradius. „Zum Einen gibt es die Software in verschiedenen Ausbaustufen, wobei für unsere vielseitigen Anforderungen eigentlich nur die große Profilösung in Betracht kam. Ein weiterer Pluspunkt war natürlich die räumliche Nähe sowie die wirklich herausragende Erreichbarkeit der Kundenbetreu­ung!“.

Für Geschäftsführer Thomas Raum  war noch ein weiterer Aspekt ausschlaggebend: Die Möglichkeit, die Software als sog. Nutzungslizenz zu erwerben. „Gerade auf junge Unternehmen kommen zu Beginn zahlreiche Investitionen zu. Dank der Nutzungslizenz von DataSolid finanzieren wir die Kosten für Software und Dienstleistung auf monatlicher Basis und bleiben somit viel flexibler!“  

 Kein Risiko durch günstige Nutzungskonditionen

Der CADdy++ Maschinenbau Nutzungsvertrag ist ein Finanzierungskonzept, das ideal auf die Situation junger Unternehmen zugeschnitten ist. Es bietet eine gute Alternative bei größeren Investitionen und überzeugt durch zahlreiche Vorteile, wie z. B. eine niedrige monatliche Rate oder ein monatliches Kündigungsrecht.

Weitere Informationen unter: www.conradius-automation.com
Das sagen unsere Kunden...

DataSolid folgen
Twitter Logo Blue 50px   In-2C-34px-R  YouTube-social-squircle red 24px 

Kontakt CAD

Ihr Ansprechparter

Karl-Heinz Fuchs

Karl-Heinz Fuchs

- Administration -

Tel. 02166/955-681, Fax -719

KHFuchs@datasolid.de